Was könnte besser sein als ein gesunder, nicht gebackener Leckerbissen, der gut für Sie ist? und auch lecker? Geeignet für Kinder und Jugendliche, und sie lieben es!

Diese Ashwagandha-Glückskugeln bestehen aus Mandeln, Cashews, Bio-Erdnussbutter, Kakaopulver, Hanfherzen und dem kraftvollen Adaptogen Ashwagandha. Natürlich gesüßt mit Datteln. Sie halten den ganzen Tag über durch, ohne dass man einen Ofen braucht!

ZUTATEN

Ergibt 12-15 Ashwagandha-Kugeln:

  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1/2 Tasse Cashewnüsse
  • 1/4 Tasse Hanfsamen
  • 1/8 Tasse Chiasamen
  • 1 Esslöffel rohes Kakaopulver
  • 6 Kognitionsverstärker Ashwagandha-Kapseln
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Ihrer bevorzugten Bio-Erdnussbutter (ungesüßt und ungesalzen)
  • 6 weiche entsteinte Datteln
  • Zum Rollen: ungesüßte Kokosraspeln, Hanfsamen, Maca, Kakao, etc. (fakultativ)

ANLEITUNGEN

1. Mandeln, Chiasamen, Cashewkerne, Datteln, Ashwagandha und Salz in einer Küchenmaschine mit Metallklinge pürieren, bis die Nüsse zu Mehl gemahlen sind. Datteln, Erdnussbutter und Kakaopulver hinzufügen und pulsieren, bis sich die Masse zu einer klebrigen, kreisenden Kugel formt. Wenn der Teig krümelig ist und sich nicht zu einer Kugel formen lässt, jeweils 1 Teelöffel geschmolzenes Kokosnussöl hinzufügen, um den Teig zu binden.

2. Ein kleines Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Mit einem 1-Esslöffel-Messlöffel etwa 12-15 Teigkugeln ausstechen und auf das mit Pergamentpapier ausgelegte Backblech legen. Wenn Sie die Kugeln in zusätzlichen Hanfherzen oder Adaptogenen rollen, rollen Sie sie jetzt, solange sie noch klebrig sind. In einen luftdichten Behälter füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

WAS SIND ADAPTOGENE?

Adaptogene sind Kräuter, Wurzeln und Pilze, die dem Körper helfen, mit körperlichem und geistigem Stress fertig zu werden. Sie werden seit Tausenden von Jahren in der chinesischen und ayurvedischen Medizin verwendet und erfreuen sich heute zunehmender Beliebtheit als natürliches Mittel zur Bewältigung von Stress und Angstzuständen.

Ashwagandha wirkt, indem es die Nebennieren und die Schilddrüse stärkt und stabilisiert, die bei Stress Adrenalin und Cortisol ausschütten. Diese Hormone erhöhen auf natürliche Weise unseren Blutzuckerspiegel und unsere Herzfrequenz. Das ist großartig, wenn der Stress nur von kurzer Dauer ist und gut kontrolliert werden kann, aber in der Realität sind wir oft ständigem Stress ausgesetzt, der zu Gewichtszunahme, Entzündungen, Kopfschmerzen und chronischen Krankheiten führen kann.

Wenn Sie sich der Praktiken und der Ernährung bewusst sind, die Sie in Ihrem Leben anwenden können, können Sie diesen ständigen Stress reduzieren und sich den täglichen Herausforderungen mit mehr Energie und Motivation stellen. Deshalb ist es wichtig, mehr über Adaptogene und ihre erstaunlichen Vorteile zu erfahren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.